< Alle 8 Aktivitäten von Cappadocia anzeigen
Ausflug nach Südkappadokien mit Trekking im Ihlara-Tal Ausflug nach Südkappadokien mit Trekking im Ihlara-Tal Ausflug nach Südkappadokien mit Trekking im Ihlara-Tal

Ausflug nach Südkappadokien mit Trekking im Ihlara-Tal

Preis ab: 60.00
(Pro Person)
Verdienen Sie 120+ Bonuspunkte
Produkt-ID: 3561

1 Abreisedatum wählen


2 Abholpunkt wählen
Auf der Karte
3 Anzahl der Passagiere wählen
Erwachsene 60,00 €
Kind (6-11) 40,20 €

Gesamtpreis: 0,00 € Benötigen Sie weitere Informationen? Senden Sie eine Anfrage!
check Garantie von niedrigen Preise und flexibelen Datumen

Ausflug nach Südkappadokien mit Trekking im Ihlara-Tal

  • Tour Dauer: 8H
  • Die nächsten Abfahrten:
    • 01.04.2023: 09:00
    • 02.04.2023: 09:00
    • 03.04.2023: 09:00

    Überprüfen Sie alle verfügbaren Termine

  • Sprachen: English
  • Hotel Abholservice
  • Live- Fremdenführer
  • Elektronische Gutscheine (E-Gutscheine) akzeptiert
  • Geeignet für Familien, Jugendliche und Senioren
  • Deutsch wird mit automatisierter Übersetzung erstellt . Original anzeigen in: English

Überblick

Genießen Sie eine ganztägige Tour in der Derinkuyu Underground City und sehen Sie gefundene Lebensmittelgeschäfte, Küchen, Stände, Kirchen und mehr. Auf dieser Tour sehen Sie auch das Dorf Belisirma, das sich inmitten des Ihlara-Tals befindet und aufgrund der zahlreichen in Feenschornsteine gehauenen Taubenhäuser den Namen Taubental trägt.

Einführung

  • Genießen Sie die Schönheit der kappadokischen Mondlandschaft.
  • Sehen Sie die schönsten Panoramablicke auf Kappadokien.
  • Erkunden Sie die berühmten Felsenkirchen und das Selime Kloster.
  • Entdecken Sie Derinkuyu Underground City, die größte ausgegrabene unterirdische Stadt.

Beschreibung

Derinkuyu Underground City ist die größte ausgegrabene unterirdische Stadt in der Türkei und die tiefste in Kappadokien. Im Inneren befinden sich Lebensmittelgeschäfte, Küchen, Stände, Kirchen, Weinproduktionsstätten, Lüftungskamine, Wasserbrunnen und eine Missionsschule. Mit einer Tiefe von 85 m konnte diese mehrstöckige Stadt bis zu 20.000 Menschen gleichzeitig aufnehmen.

Derinkuyu Underground City wurde 1969 für Besucher eröffnet, etwa die Hälfte davon ist für Touristen zugänglich. Weiter geht es ins Ihlara-Tal (4 km Trekking), das im Dorf Ihlara beginnt und mit dem Kloster Selime im Dorf Selime endet. Es wurde vor Tausenden von Jahren vom Fluss Melendiz geformt. Die Gesamtlänge des Canyons beträgt 14 km und die Tiefe ca. 100 m. Im Ihlara-Tal befinden sich viele Höhlenkirchen aus dem 7. bis 11. Jahrhundert. Die meisten von ihnen sind mit Fresken in leuchtenden Farben geschmückt und zeigen Szenen, die den Szenen in anderen kappadokischen Kirchen nicht ähnlich sind.

Das Belisirma Village liegt in der Mitte des Ihlara-Tals. Es ist ein typisch anatolisches Dorf, das für Touristen von großem Interesse ist. Es gibt so viele Cafés und Restaurants in der Nähe des Melendiz-Flusses, die frischen Fisch und sehr leckere lokale Gerichte anbieten. Sie werden ein schönes Mittagessen in einem dieser lokalen Restaurants einnehmen. Von den 100 Kirchen des Ihlara-Tals stehen heute nur noch 14 für Besucher zur Verfügung und 7 dieser Kirchen befinden sich rund um das Dorf Belisirma.

Selime ist eine Stadt am Ende des Ihlara-Tals. Es ist bekannt für seine Felsenkirchen und das Selime Kloster - eines der größten Felskloster Kappadokiens mit einer kathedralengroßen Kirche. Das Kloster Selime wurde im 13. Jahrhundert von den Mönchen geschnitzt und verfügt neben der Kirche über Mönchsquartiere, eine große Küche und Ställe für Tiere.

Das Taubental (Fotoreise, Panoramablick über das Tal) erhielt seinen Namen aufgrund der zahlreichen in Feenschornsteine gehauenen Taubenhäuser. Die Bauern nutzten diese Taubenhäuser, um den Kot der Tauben zu sammeln, der ein ausgezeichneter natürlicher Dünger für die Obst- und Weinberge ist.

Goreme (Esentepe) bietet einen der schönsten Panoramablicke auf Kappadokien und insbesondere auf das Göreme-Tal. Sie werden die Schönheit der kappadokischen Mondlandschaft genießen. Sie werden einzigartige Felsformationen mit einer großen Form- und Farbvielfalt sehen.

Am Ende der grünen Tour werden Sie im Hotel abgesetzt. Die Tour endet gegen 18:00 Uhr. Wenn Sie Zeit haben, empfehlen wir Ihnen, an einem weiteren Tag an der Roten Tour durch das Nordkappadokien teilzunehmen, damit Sie alle Highlights des Kappadokiens abdecken können.

Im Preis inbegriffen

  • Mittagessen
  • Professioneller Reiseleiter
  • Abholung und Rückgabe vom Hotel
  • Transport im klimatisierten Reisebus
  • Eintrittsgelder

Im Preis nicht inbegriffen

  • Trinkgelder (optional)
  • Getränke

Mitnehmservice

Von jedem Hotel in Kappadokien aus Cappadocia - Abholservice: Diese Tour bietet Abholservice von Ihrer Unterkunft an. Bitte wählen Sie den Abholpunkt "From any hotel in Cappadocia" und schreiben Sie im Abschnitt "Zusatzinfo" auf der Seite "Checkout", wo Ihre genaue Unterkunft ist. Wir werden Ihnen die genaue Abholzeit mitteilen, wenn Sie die Buchungsbestätigung erhalten.

Häufig gestellte Fragen zur Ausflug nach Südkappadokien mit Trekking im Ihlara-Tal

Wann beginnt der Ausflug?
Was ist nicht im Preis enthalten?
Was ist im Preis inbegriffen?
Wie viel kostet der Ausflug?
Ist ein zusätzlicher Transfer vom Hotel verfügbar?
Welche Zahlungsmöglichkeiten stehen für die Buchung der Exkursion zur Verfügung?
Wie lange dauert der Ausflug?

People

Folge uns!

Bleiben Sie up to date mit den neuesten HAPPYtoVISIT Nachrichten
People

Organiziert von

TourMania

(4,8/5 basierend auf 4 Bewärtungen)